Leistungen

Angebotspalette der Pflegedienste

Die Pflegedienste der Volkssolidarität, klassisch auch als Sozialstationen bezeichnet, unterstützen ihre Klienten durch die folgenden Dienstleistungen:

 

Häusliche Krankenpflege / Verordnungspflichtige Leistungen der Krankenversicherung: 

  • Medikamentenversorgung
  • Injektionen
  • moderne Wundversorgung
  • Portversorgung
  • parenterale Versorgung (PEG)
  • Stomaversorgung
  • Dekubitusversorgung und -prophylaxe
  • Kathederpflege und -wechsel
  • Kontrolle von Vitalwerten
  • Gesundheitsvorsorge
  • Nachsorge nach Krankenhausaufenthalten
  • Neueinstellung von insulinpflichtigen Diabetikern

 

Häusliche Pflege: 

  • aktivierende Pflege
  • Körperpflege (Waschen, Baden, Duschen usw.)
  • An- und Ausziehen bzw. Wechseln der Kleidung
  • Hilfe beim Aufstehen und Zu-Bett-Gehen
  • Hilfe bei der Zubereitung und Aufnahme von Nahrung
  • Nahrungsversorgung über PEG-Sonde
  • Betten und Lagern
  • Bewegen in- und außerhalb der Wohnung
  • Pflegeberatungsleistungen nach § 37 Abs. 3 SGB XI

Hauswirtschaftliche Versorgung:

  • Erhalten der Wohnlichkeit Ihres Zuhauses
  • Reinigen der Wohnung
  • Putzen der Fenster
  • Waschen und Trocknen Ihrer Wäsche
  • Erledigung Ihrer Einkäufe und kurzer Besorgungsgänge
  • Erledigung der Hausreinigungen

 

Vermittlung von weiteren Dienstleistungen:

Die Sozialstationen der Volkssolidarität Süd-Brandenburg e.V. in Schwarzheide und Senftenberg arbeiten nach dem Pflegeleitbild Bundesverbandes der Volkssolidarität: